Projekt 02/41

Casa Verde

Stein

Im Kleinen (ganz) groß

Die Metropolregion Nürnberg ist eines der zehn größten Wirtschaftszentren Deutschlands. Rund 162.000 Unternehmen sind dort ansässig und beschäftigen über 1,8 Millionen Erwerbstätige. Die Gemeinde Stein befindet sich südwestlich von Nürnberg im Speckgürtel und ist mit der Wirtschaftsmetropole stark verflochten. Denn viele Menschen suchen in der dörflich anmutenden Kleinstadt ein schönes Zuhause. Im Leitbild, dass die Stadt zusammen mit ihren Bürgern erarbeitet hat, spielt der Aspekt „Wohnen und Arbeiten“ deshalb eine wichtige Rolle. Eines der Ziele ist, „Neubürgern in den Neubaugebieten dank einer großen Auswahl an unterschiedlichen Wohnmöglichkeiten“ eine neue Heimat zu bieten. Damit die Entwicklung von Stein nicht stagniert, sollen „ausreichend Baugebiete“ ausgewiesen werden. Mit dem Quartiersprojekt „Casa Verde“ konnte BPD einen Teil dazu beigetragen, dass das Leitbild von Stein buchstäblich zum Leben erwacht: Alle 62 Eigentumswohnungen waren binnen kürzester Zeit vermarktet. Zur großen Freude der Stadt, handelt es sich bei den Käufern hauptsächlich um Selbstnutzer.

Das Projekt in Zahlen

9.407
Grundstücksfläche
3.781
Freifläche
12.000
Stauden und Gräser
5.365
Wohnfläche
5
Mehrfamilienhäuser
62
Eigentumswohnungen
Casa Verde Stein Spielplatz
In guter Nachbarschaft
Häufig ist es so, dass sich Wohnbauflächen, die in einem Flächennutzungsplan für diese Nutzung ausgewiesen sind, nicht aktivieren lassen, weil es an der Verkaufsbereitschaft der Eigentümer fehlt. Nicht so in Stein. Mit dem Verkauf des rund 9.000 m2 großen Grundstücks im März 2016 an BPD ebneten Liselotte und Thomas Gräbe den Weg für die Realisierung des neuen Wohnquartiers. Das Ehepaar aus Stein blieb „Casa Verde“ auch im Nachgang räumlich sehr verbunden, denn auf dem Nachbargrundstück realisierten sie nahezu zeitgleich ein Mehrgenerationenwohnhaus. Für beide Bauprojekte, mit denen die Gemeinde die Attraktivität ihres Wohnstandortes festigt, hat der Stadtrat einen neuen Bebauungsplan beschlossen.

 

Die Entstehungsgeschichte von Casa Verde zeigt, wie aus einem engagierten Zusammenspiel Ideen entstehen, die die Entwicklung einer Kommune nachhaltig positiv prägen.
BPD Niederlassungsleiter Nürnberg Jochen Saam
Jochen Saam
Leitung Region Süd-Ost
Mail Jochen Saam
Casa Verde Stein
Durchdachter Wohnungsmix

Jede Region, jede Gemeinde hat ihre eigene Dynamik und Herausforderungen, wenn es um den Wohnungsmarkt geht. Eine fundierte Grundlagenarbeit ist die Voraussetzung, um bedarfsgerechte Wohnungsangebote zu entwickeln. Für „Casa Verde“ wurde ein Wohnungsmix aus Zwei- bis Vierzimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 58 und 142 m2 ermittelt, die sich auf fünf Mehrfamilienhäuser verteilen. Dass die Mischung für „Casa Verde“ genau die richtige war, zeigte sich an der Nachfrage: Der Bau der insgesamt 62 Eigentumswohnungen erfolgte in zwei Abschnitten. Alle Einheiten waren bereits vor Abschluss der Arbeiten an den jeweiligen Bauabschnitten veräußert.

Für uns stehen bei der Entwicklung neuer Wohnquartiere die Bedürfnisse der künftigen Bewohner und die städtebaulichen Aspekte an erster Stelle.
Michaela Berg Niederlassung Nürnberg
Michaela Berg
Projektentwicklung Niederlassung Nürnberg
Mail Michaela Berg
Casa Verde Stein 2
Grün. Durch und durch.
Für die Bewohner von „Casa Verde“ beginnt die Naherholung direkt vor der Tür: Das Wohnquartier ist umgeben von einem idyllischen Grüngürtel und der Regnitzgrund ist auch nicht weit. Zudem bieten die Freiflächen im Quartier ein außergewöhnlich schönes und vor allem natürliches Ambiente. Denn Stell- wie Abfallplätze wurden ebenso unter die Erde verbannt wie die Pelletheizungsanlage. Der Grund: Oberirdisch brauchte es ordentlich viel Platz für die mehr als zwei Dutzend Bäume, über 100 Solitärsträucher, 450 Heckenpflanzen und über 12.000 Stauden, Gräser und Bodendecker, die angepflanzt wurden. Damit auch im Quartier ein nachhaltig natürliches Lebensumfeld entstehen kann, in dem sich die Bewohner gerne aufhalten.

 

Alle fünf Mehrfamilienhäuser sind völlig frei von Versorgungseinheiten und ausschließlich von individuell natürlich gestalteten Außenanlagen umgeben.
BPD Niederlassungsleiter Nürnberg Jochen Saam
Jochen Saam
Leitung Region Süd-Ost
Mail Jochen Saam

Meilensteine der Entwicklung

BPD Paar Shutterstock112644284

Grün. Durch und durch. Für die Bewohner von „Casa Verde“ beginnt die Naherholung direkt vor der Tür

Bildquelle: Shutterstock112644284

01 2021 Editorial Shooting 019
01 2021 Editorial Shooting 018 (1)
01 2021 Editorial Shooting 006
01 2021 Editorial Shooting 005
Casa Verde Stein

Schauen Sie sich in der Umgebung um

Möchten Sie informiert bleiben?