Brühl, Parkstraße

Pultdach und Dachterrasse für den optimalen Bauhaustil

In integrierter Lage in Brühl entstanden anspruchsvolle Häuser um das Buchenwäldchen. Zwischen den Zentren Köln und Bonn verwirklichte BPD das Wohnkonzept des freistehenden  Einfamilienhauses, das nach wie vor zu den präferierten Wohnformen in Deutschland gehört. So konnten in einem dicht besiedelten Raum Wohnträume für den individuellen Kunden realisiert werden.

In der Tradition des Bauhauses entstanden drei Wohnhausformen. Der klassische Bungalow in neuer Gestalt bietet allein auf einer Ebene rund 150 Quadratmeter Wohnfläche. Klare Formen und anspruchsvolle Proportionen prägen eine unvergleichliche Atmosphäre. Das Haus Cubus mit Staffelgeschoss bietet mit seinen spannenden Proportionen eine besondere Eleganz. Die Galerie mit den Lufträumen und raumhohen Fenstern schafft Freiraum.

Gepaart werden diese freistehenden Häuser mit der Architektur- und Designqualität eines Reihenhauses. Die schmalhohen Fenster, das Pultdach und die Dachterrasse bringen den Bauhausstil optimal zur Geltung. Mit diesem anspruchsvollen Konzept erfüllt BPD die hohen Beratungsansprüche und individuellen Wohnwünsche einzelner Bauherren.

Grundstück:
ca. 22.100 m²

Anzahl & Art der WEs:
21 Häuser
8 Reihenhäuser

Fertigstellung:
2012

Investitionsvolumen:
ca. 15,3 Mio. €

Sehen Sie auch