Datenschutzerklärung für Videoüberwachungsanlagen

Wir nutzen Videoüberachungssystem auf unserem Firmengelände zur Überwachung öffentlich zugänglicher Flächen, insbesondere im Außenbereich auf unseren Baustellen.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Videoüberwachung primär in Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen.

Rechtsgrundlage der Videoüberwachung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Videoüberwachung sind insbesondere Art. 6 Abs. 1 lit. f) zur Wahrung eines berechtigten Interesses

Unsere berechtigten Interessen liegen dabei z.B. in

Zwecke, Dauer, Datenarten und Kategorien

Zurück

Sehen Sie auch